© August Zöbl

MARATHON-Distanz 42 km • 18.07.2021

Informationen

Du kriegst einfach nie genug und "ganz oder gar nicht" ist dein Lebensmotto? Beim Erzberg-Marathon läufst du beide Langdistanzen, d.h. die CHALLENGE- und EXTREME-Distanz. Unterm Strich kommt das nicht nur einem Marathon, sondern mit  knapp 1.200 Höhenmetern auch einer hochalpinen Wanderung gleich. Im Gegenzug für deinen Ehrgeiz bekommst du insgesamt 110 Hindernisse und siehst mehr vom Erzberg als alle anderen Teilnehmer/innen der KRONE Erzberg Adventure Days. Wir können dir nicht sagen, wie du drauf sein musst, um das zu schaffen, aber wir zollen unseren Respekt mit der schönsten Erzberg-Medaille aller Zeiten!

Tarife ab € 94,-

Hard Facts:

42 Kilometer

785 Höhenmeter netto (1) | 1.200 Höhenmeter brutto (2)

(1) Differenz Startpunkt bis höchster Streckenpunkt.

(2) Anstiege plus Wiederanstiege nach Abstiegen.

Team:

4 Personen bilden ein Team. Alle Teammitglieder müssen für dieselbe Distanz gemeldet sein. Das schnellste Team (jeweils männlich, weiblich, mixed) wird gewertet.

Early Bird Preis:

Bis 30.11.2020 bekommst du dein Ticket noch um € 94,-

Funktionsshirt:

Bestell dir bis 28.02.2021 dein original Erzberg Adventure Days Sportshirt aus der neuen Kollektion gleich mit dazu! Zum sensationellen Vorverkaufspreis und direkt mit deiner Anmeldung!

Dein Wochenende in der exklusiven Erzberg Arena

Dein Bewerb

SPASS & ERLEBNIS

Auch auf 42 Kilometern darf der Spaß definitiv nicht zu kurz kommen. Unsere Hindernis-Highlights in puncto Spaß: Haulyreifen-Tunnel, Dirtslide, Inselhüpfen, Hupf in Gatsch und  Schlapfenfriedhof

Das gibt es NUR am Erzberg!

ECHTE HERAUSFORDERUNGEN

Weil ein Mal nicht genug ist, musst du auf der MARATHON-Distanz einige Hindernisse gleich zwei Mal absolvieren. Die härtesten Herausforderungen  auf der Langstrecke, erst recht beim 2. Mal: Wasserleitung, LKW-Reifenwerfen, Gösserrunde, Lido di Palmer und Seilklettern im Zelt

Das gibt es NUR am Erzberg!

DIE BESTE BELOHNUNG

Für deine Wahnsinns-Leistung erhältst du von uns die gebührende Belohnung. Bisher gab es das nämlich noch nie - eine absolut einzigartige Sieger-Medaille für diejenigen, die den Erzberg in all seinen Facetten gespürt & besiegt haben. Ganz ohne Zweifel das Prachtstück auf deinem Medaillenbaum!

Das gibt es NUR am Erzberg!

Das Rundherum

ERZBERGBAHN

Europas steilste Normalspurbahn: Im Jahr 1891 als Zahnradbahn zum Zwecke des Erztransportes eröffnet und als solche bis 1978 mit Dampfloks betrieben, zählt die Erzbergbahn zu den schönsten Bahnstrecken Europas. Heute dient sie als Museumseisenbahn. Die Streckenführung ist einzigartig: Mit Steigungen bis zu 71 Promille windet sie sich um den Erzberg, durchfährt ihn in einem 1,4km langen Tunnel und erreicht im Bahnhof Präbichl mit 1.204 m Seehöhe die höchstgelegene Bahnstation der Steiermark.

FRAUENMAUERHÖHLE

Ein Besuch der Frauenmauerhöhle ist ein außergewöhnliches Erlebnis für Groß & Klein: Sie ist mit 600 m Höhendifferenz nicht nur eine der tiefsten Höhlen, sondern auch das drittlängste Riesenhöhlensystem der Steiermark. Du wählst, von wo aus du in die Höhle einsteigst und erfahrene Bergführer bringen dich nach rund 45 Minuten wieder gefahrlos zum Ausgang. Die gesamte Wanderung dauert rund 4 Std. und ist für Begleitpersonen eine tolle Möglichkeit, um die Wartezeit bis zum Zieleinlauf zu überbrücken.

ERZBERG BRÄU

Wasser, Hopfen und Malz – diese Zutaten ergeben mit Unterstützung des Braumeisters und der Bierhefe ein Lebensmittel für Genießer. In der Brauerei Erzbergbräu in Eisenerz wird handwerklich gebrautes Bier in traditioneller Bottichgärung hergestellt und unfiltriert und ohne Pasteurisierung naturbelassen abgefüllt. Und natürlich kann man das Bier im Bedarfswirtshaus auch gleich verkosten. Der Brauer, Reini Schenkermaier, widmet sich als Diplom-Biersommelier auch intensiv der Pflege der Bierkultur im Rahmen von Seminaren und Verkostungen.

Die Infos zu deiner Teilnahme

Teilnahmebedingungen


Mindestalter

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr (Jg. 2003 und älter).

Schwimmkenntnisse

Bei einigen Hindernissen müssen - je nach Witterungsverhältnissen - Wasserpassagen mit Tiefen >2 m durchquert werden! Für Nichtschwimmer besteht die Möglichkeit, diese Hindernisse zu umlaufen. Schwindelfreiheit ​Für die Teilnahme an der MARATHON-Distanz ist absolute Schwindelfreiheit Voraussetzung.




Strecke & Hindernisse


Strecke

Die Strecke ist weltweit einzigartig. Sie führt dich durch den größten aktiven Bergbau Mitteleuropas. In über 1.300 Jahren des Erzabbaus haben Mensch und Maschine aus dem Berg eine Pyramide geformt, fünfmal so hoch wie die Cheops-Pyramide in Ägypten. Es erwartet dich eine abwechslungsreiche Laufstrecke auf variierendem Untergrund. Von Schotter und Geröll, über Wiese, Waldboden und Wurzelwerk, bis zu Schlamm und Wasser ist alles dabei. Bei der MARATHON-Distanz läufst du beide Langdistanzen, d.h. die 16 km CHALLENGE-Distanz und die 24 km EXTREME-Distanz und absolvierst so gesamt knapp 42 Kilometer und 1.200 Höhenmeter.

Hindernisse

Die neue Dimension des Dirtrun ist keine hohle Phrase. ​Der Erzberg hält natürliche Hindernisse bereit, die kein anderer Obstacle-Run der Welt zu bieten vermag. Die Hindernisse sind harmonisch auf die Landschaft und Natur abgestimmt. Sie bedienen sich der vorhandenen Ressourcen vor Ort und integrieren besondere Geländemerkmale, bestehende Bauten und Bergbaumaschinen aus dem laufenden und historischen Betrieb.

Zu den Hindernissen




Startnummernausgabe | Registrierung vor Ort


Wann?

Möglich am Bewerbtstag, 18.07.2021, ab 07:30 Uhr bis 30 Minuten vor deiner Startzeit

Wo?

Im großen Festzelt beim Veranstaltungszentrum "Bohrerschmiede" (unmittelbar neben dem Startareal).

Voraussetzung für die AUSGABE DER STARTNUMMER sind folgende Dokumente:

  • gültiger Lichtbildausweis

  • Ticket (Anmeldebestätigung)

Voraussetzung für die REGISTRIERUNG VOR ORT sind folgende Dokumente:

  • gültiger Lichtbildausweis

  • unterfertigte Teilnahmebedingungen inkl. Haftungsausschluss (Download)

>> Bei einer Registrierung vor Ort ist die Nenngebühr in bar zu bezahlen!




Timetable (Start/Zielschluss)


Start/Startblöcke

Start beim Veranstaltungszentrum "Bohrerschmiede"

​Verbindliche Startblockeinteilung im Zuge der Anmeldung.

Startblöcke MARATHON-Distanz (42 km):

1. Block: 09:00 Uhr

2. Block: 09:10 Uhr

3. Block: 09:20 Uhr

Pro Startblock starten 50 Personen. Limitiertes Kontingent!!!

Ziel/Zielschluss

Ziel beim Veranstaltungszentrum "Bohrerschmiede"

Zielschluss: 18:00 Uhr




Zeitmessung


Die Zeitnehmung erfolgt entweder mittels gelbem Pentek Payment Running-Chip oder alternativ mit einem Einmal-Leihchip, welche an den Schuhen zu befestigen (einzuschnüren) sind. Die Miete für den Einmal-Leihchip beträgt 4,50 Euro und ist im Zuge der Anmeldung zu entrichten.

Von den Zeitmessanlagen werden ausschließlich für diese Veranstaltung ausgegebene und Pentek Payment Running-Chips gelesen. Alle anderen Chips können nicht verarbeitet werden.

Ein Chip ist aus Sicherheitsgründen verpflichtend zu tragen.




Wertungsklassen


SINGLE

Jung (16-30 Jahre)

Jugendlich (31-50 Jahre)

Junggeblieben (51+ Jahre)

Die schnellsten drei jeder Klasse sowie der Tagessieger und die Tagessiegerin werden gewertet. Keine TEAM-Wertung bei der MARATHON-Distanz!




Dein Paket


  • kostenloser Parkplatz in unmittelbarer Nähe zum Startgelände
  • hochwertige Startnummer >> gute Zuordenbarkeit deiner Teilnehmerbilder!
  • kostenlose Gepäckabgabe und Gepäckband zur Kennzeichnung deines Gepäcks
  • Aufwärm-Programm mit eigenen TrainerInnen vor dem Lauf
  • einzigartiges Startritual mit Startsprengung und "mobiler Startlinie"
  • Verpflegung bei der Start- & Ziellabestation + mind. 6 Labe-Stationen auf der Strecke
  • Zeitmessung
  • einzigartige, besondere Finisher-Medaille
  • Ziellabepaket mit Banane, Müsliriegel, Wasser, Red Bull & Gösser Erfrischungsgetränk
  • 1 gratis Portion Pasta (regular/veggie)
  • 20% Rabatt auf die gesamte Merchandise-Kollektion
  • festliche Siegerzeremonie
  • hochwertige Siegertrophäen (für Tages- und Klassensieger)
  • Gutscheinheft mit vielen Vergünstigungen im Wert von mind. € 100,-
  • Goodie-Bag mit vielen nützlichen Produkten und Extras
  • Musik und Showprogramm




Anreise


Zu den Erzberg Adventure Days gelangst du per PKW sowie mit Zug + Bus. Des Weiteren gibt es auf Facebook eine Gruppe zur Gründung von Fahrgemeinschaften aus ganz Österreich.

Plane ausreichend Zeit für die Anreise ein und komme allgemein rechtzeitig. Wir empfehlen: Eintreffen am Gelände mind. 1 Stunde vor deiner gewählten Startzeit. Teilnehmer/innen müssen jedenfalls 30 Minuten vor der gewählten Startzeit ihre Startunterlagen bereits abgeholt haben und sich startbereit im Startgelände aufhalten.

Mehr Informationen zur Anreise




Unterkünfte


Rund um den Erzberg stehen unterschiedliche Unterkünfte zur Auswahl: vom 4-Sterne-Hotel im urbaneren Umfeld bis hin zum Hüttendorf mitten in der Natur ist alles dabei.

Während der Veranstaltungstage sind die Unterkünfte meist sehr gut gebucht. Es empfiehlt sich daher, frühzeitig nach einer passenden Bleibe Ausschau zu halten.

Mehr Informationen zu den Unterkünften




Geländeordnung


Der Erzberg ist nach wie vor aktives Bergbaugelände. Damit wir diese einzigartige Location auch weiter nützen dürfen und euch sportliche Bewerbe der Extraklasse auch in Zukunft bieten können, bitten wir euch, bei eurem Besuch gewisse Regeln zu befolgen und euch an die Geländeordnung zu halten.

Zur Geländeordnung




Wichtige Informationen für TeilnehmerInnen und BesucherInnen


Richtige Kleidung & Schuhwerk:

Du befindest dich am Erzberg im hochalpinen Gelände. Achte auf festes Schuhwerk und entsprechende Kleidung – am besten du setzt auf Zwiebellook, da die Temperaturen zwischen Tal und Gipfel stark schwanken können. Außerdem: der Berg steckt voller Überraschungen! Aus den vergangenen Jahren wissen wir, dass sich der Erzberg gerne von verschiedenen Seiten zeigt. Von 30 Grad und brütender Hitze bis hin zur winterlich verschneiten Gipfellandschaft war auch im Sommer schon alles dabei. Sei also auf alle Wetterlagen vorbereitet.




Kombination von Bewerben


Vertical Iron Sprint um nur € 19,-

Teilnehmer/Innen, die sich für den Erzberg Dirtrun anmelden, erhalten das Ticket für den Vertical Iron Sprint um nur € 19,- anstatt regulär € 29,-. Dieser Rabatt wird bei der Online-Anmeldung automatisch berücksichtigt.

8 km "Trainingsticket" um nur € 49,-

Teilnehmer/Innen, die sich für den Erzberg Dirtrun (wahlweise 16, 24 oder 42 km) anmelden, erhalten das Ticket für die 8 km FUN-Distanz um nur € 49,-. Dieser Rabatt wird bei der Online-Anmeldung automatisch berücksichtigt.





Andere Distanzen

FUN-Distanz 8 km

CHALLENGE-Distanz 16 km

EXTREME-Distanz 24 km

Andere Bewerbe

17.07.2021

Vertical Iron Sprint

180 Meter

92 Höhenmeter

bis zu 97 % Steigung

der härteste Bergsprint der Welt

24.07.2021

Erzberg Run

13 Kilometer

600 Höhenmeter

seit 18 Jahren Österreichs beliebtestes Berglaufsportevent

24.07.2021

Erzberg Nordic Walk

13 Kilometer

600 Höhenmeter

das besondere Erlebnis für Hobby- & Wettkampfwalker/innen

Hinweis: Wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet, so gelten sämtliche Personenbezeichnungen gleichermaßen für beide Geschlechter.