Der Vertical Iron Sprint 2020 ist leider 

aufgrund von COVID-19 abgesagt.

TeilnehmerInnen erhalten einen Gutschein für 2021 oder können ihr Ticket auf den Erzberg Dirtrun übertragen.

Mehr Infos dazu findest du HIER.

© August Zöbl

VERTICAL IRON SPRINT• 18.07.2020

Informationen

Der extremste Bergsprint der Welt geht in die 2. Runde: Am ersten Tag der KRONE Erzberg Adventure Days hat eine neue Gruppe Ausnahmesportler und -sportlerinnen die Chance, den Rekord einzustellen! Martin Höck aus Kärnten hält mit 1 Minute 53,2 Sekunden  den ersten Streckenrekord über den härtesten Abschnitt am Erzberg - die legendäre "Wasserleitung".  Noch einmal zur Erinnerung: zu bewältigen sind 92 Höhenmeter auf einer Strecke von nur 180 Metern. Ergibt: absoluten Weltrekord! Du glaubst, du kannst den Rekord einstellen oder willst du einfach wissen, wo deine Grenze ist? Dann sehen wir uns am 18. Juli beim 2. Vertical Iron Sprint!

Tarife:

€19,- (Kombi-Ticket Dirtrun)

€29,- (reguläres Ticket)

Hard Facts:

180 Meter

92 Höhenmeter

bis zu 97% Steigung

Team:

4 Personen bilden ein Team. Das schnellste Team (jeweils männlich, weiblich, mixed) wird gewertet.

Sondertarif für Kombi-Ticket Dirtrun:

Du willst den Erzberg Dirtrun und den Vertical Iron Sprint absolvieren? Wir schenken dir €10,- Ermäßigung, wenn du beide Bewerbe gemeinsam buchst! 

Funktionsshirt:

Bestell dir bis 15.03.2020 dein original Erzberg Adventure Days Sportshirt aus der neuen Kollektion gleich mit dazu! Zum sensationellen Vorverkaufspreis und direkt mit deiner Anmeldung!

Dein Wochenende in der exklusiven Erzberg Arena

Dein Bewerb

DIE WASSERLEITUNG

180 Meter - easy! 😁
92 Höhenmeter - ein Klacks! 😏
Aber eine max. Steigung von 97%!? 😳
Das dürfte dann für die Mehrheit wohl nicht mehr so locker zu meistern sein. Du bekommst: den härtesten Abschnitt am Erzberg - die berüchtigte "Wasserleitung". Dort wo sich schon die besten Motorradprofis der Welt sprichwörtlich die Zähne ausgebissen haben, gibt es auch für dich nur einen Weg: kerzengerade hinauf bis ins Ziel.

Das gibt es NUR am Erzberg!

DIE WEICHEN KNIE

"Aus, Schluss, nix mehr!" Wie ein König und eine Königin durchs Ziel marschieren? Wohl eher nicht... Viel mehr sind die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Vertical Iron Sprint 2019 ins Ziel gekrochen. Wer es immer noch nicht glaubt, dass die "Wasserleitung" selbst die stärksten Beine in die Knie zu zwingen vermag, sollte trotzdem vorher zumindest einmal üben: Die Zeiten lagen im Vorjahr zwischen 10:28 und 27:25 min/km.

Das gibt es NUR am Erzberg!

DIE HÄRTESTE KOMBI

Dein Ehrgeiz kennt keine Grenzen und dein Schweinehund hat keine Chance? Allen, die die Wasserleitung schon vor dem ultimativsten Bergsprint inspizieren möchten, bieten wir ein einmaliges Kombi-Angebot für die Teilnahme am Erzberg Dirtrun und am Vertical Iron Sprint! Du hast die Wahl: Dirtrun 8km FUN + VIS an einem Tag oder lieber aufgeteilt auf zwei Tage, dafür gleich eine der beiden Dirtrun-Lagdistanzen. Du sparst so oder so über 30% auf dein VIS-Ticket!

Das gibt es NUR am Erzberg!

Das Rundherum

MONTANSTADT LEOBEN

Leoben befindet sich nur rund 35 Fahrminuten von den KRONE Erzberg Adventure Days entfernt und ist nicht nur die zweitgrößte Stadt der Steiermark, sondern durch die berühmte "Montanuniversität Leoben" auch vielbeachtete Universitätsstadt. Der neu gestaltete Hauptplatz, der auch gerne als das größte Wohnzimmer Österreichs bezeichnet wird, lädt immer zum gemütlichen Verweilen ein und mit etwas Glück kann man sogar eine traditionelle Philistrierung, die Abschlussfeierlichkeiten der neu graduierten Montanist/innen mit durchaus sehenswerten Ritualen miterleben. Ansonsten hat man im LCS - dem Einkaufszentrum mitten im Stadtzentrum - die Möglichkeit zum Shoppen.

NATIONALPARK GESÄUSE

Die ursprüngliche Landschaft, geprägt von wildem Wasser, dichten Wäldern und steilem Fels, lässt sich vielfältig erkunden. Im Tal locken die ruhigen Auwälder der Enns, mittendrin die sanften Orchideenparadiese der Almen, darüber der Felsenthron des Steinadlers. Das Gesäuse mit allen Sinnen erleben geht am besten mit einem Nationalpark Ranger als Begleiter. Tipps: Stift Admont mit der weltgrößten Klosterbibliothek sowie Rafting auf der Enns und Salza.

DER WILDE BERG

Hier erlebst du Abenteuer pur! Der Wilde Berg im idyllischen Mautern ist ein Ort, an dem keine Langeweile aufkommt. 270 Alpentiere begrüßen dich im Alpentierpark – darunter Wölfe, Bären, Eulen, Esel, Steinböcke, Wildkatzen und Füchse. Bei den Tierfütterungen sowie bei der Greifvogelschau, die Dienstag bis Sonntag um 11.00 und 14.00 Uhr stattfindet, gibt es spannende Einblicke in die Welt der Tiere. Für Kinder warten Tiere zum Streicheln im Kinderbauernhof, ein In- und Outdoor-Spielpark mit u.a. 9-Meter-Hochsitz, Einhornbahn, Mondschaukel und einer Mountain-Kart-Strecke.

Andere Bewerbe

18. + 19.07.2020

Erzberg Dirtrun

4 Distanzen

keine doppelten Runden

absolut einzigartige Location

bis zu 60 natürliche Hindernisse

25.07.2020

Erzberg Run

13 Kilometer

600 Höhenmeter

seit 17 Jahren Österreichs beliebtestes Berglaufsportevent

25.07.2020

Erzberg Nordic Walk

13 Kilometer

600 Höhenmeter

das besondere Erlebnis für Hobby- & Wettkampfwalker/-innen

Hinweis: Wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet, so gelten sämtliche Personenbezeichnungen gleichermaßen für beide Geschlechter.