Acerca de

© Mario Bühner, emotioninpictures.at

Anreise

Öffentlicher Verkehr​

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann von Leoben aus mit dem Bus bis Eisenerz Busbahnhof fahren. Von dort sind es nicht ganz 3 km bis zum Veranstaltungszentrum. Aktuelle Fahrpläne unter: www.oebb.at

Unter der Nummer +43 3848 / 3095 steht der örtliche Taxidienst bereit und bringt euch bis zum Parkplatz unweit des Veranstaltungsgeländes (max. 10 Minuten Fußweg).

©-Mario-Bühner_emotionsinpictures.at_Zufahrt.jpg
Auto​

Über die A9 bis Ausfahrt 129 - Traboch, weiter der B115 bis Eisenerz folgend.

Adresse für das Navigationssystem:

Freiheitsplatz 5, A-8790 Eisenerz

Ab dort der Beschilderung „KRONE“-Erzberg Adventure Days folgen.

Fahrgemeinschaften​

Die „KRONE“-Erzberg Adventure Days finden inmitten einer beeindruckenden Naturkulisse statt. Wir als Veranstalter versuchen, unseren Teil dazu beizutragen, diesen Schatz für zukünftige Generationen zu erhalten.

Daher möchten wir auch unsere Teilnehmer/innen dazu animieren, einen Beitrag zum Schutz der Umwelt zu leisten und Fahrgemeinschaften zu bilden.

Die ideale Plattform für Interaktion nach dem "Ich suche..." / "Ich biete..." - Prinzip bietet euch unsere Gruppe auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/201969110730877/

Als perfekter Treffpunkt für Fahrgemeinschaften eignet sich das Café Pix Mitt'n (Freiheitsplatz 7, A-8790 Eisenerz). Das Café befindet sich mitten im Stadtzentrum von Eisenerz, nur wenige Gehminuten vom Busbahnhof entfernt und Parkplätze für kurzes Anhalten/Zu- und Aussteigen stehen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Parkmöglichkeiten

Es stehen an allen Veranstaltungstagen kostenlose Parkmöglichkeiten im unmittelbaren Nahbereich zum Festival-Areal (max. 10 Minuten Fußweg) zur Verfügung. 

Die Zufahrt zum Parkplatz mit dem eigenen PKW ist für Teilnehmer*innen und Besucher*innen möglich und ist ausreichend beschildert.

Adresse für das Navigationssystem:

Freiheitsplatz 5, A-8790 Eisenerz.

 

Ab dort der Beschilderung „KRONE“-Erzberg Adventure Days folgen.

Die Benützung des Parkplatzes ist kostenlos und erfolgt daher auf eigene Gefahr!

© TIQA
Barrierefreiheit

Die Veranstaltung ist aufgrund der besonderen Beschaffenheit des hochalpinen Geländes NICHT BARRIEREFREI.

EAD_Karte.png